Die Royale Bratwurst

Eine Bratwurstpräsentation der ganz besonderen Art mit Kabarettist Jürgen Kirner und Schauspielerkollegin Brigitte Walbrun fand heute in der Metzgerei Gaßner statt:

Die bayrisch-narrische Bratwurst, zubereitet nach dem Geheimrezept des Narrhalla Prinzenpaares und des Innungsobermeisters dient einem guten Zweck. Die Bratwurstsemmeln werden an Altenheime, Kinderhäuser und andere karitative Einrichtungen ausgefahren. Die Bäckerei Gattinger, auch bekannt als „Brezn Sepp“, stiftet die Semmeln, die Metzgerei Gaßner die Bratwürste , Ex-Prinz und Gastronom Christian Schöttl übernimmt mit seinem royalen Speisewagen die Zubereitung und Verteilung.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und für alle einen guten Appetit.

3. Münchner Faschingsgottesdienst

Auch in 2022 gab es wieder eine Schunkelmesse. Am Sonntag, den 06. Februar um 10:30 war es wieder soweit. Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler, Ehrensenator der Narrhalla, lud in der Kirche St. Maximilian zum diesjährigen Faschingsgottesdienst ein. Die Narrhalla und viele befreundete Vereine von den Münchnern Vereinen von Fasching hat Herz freuten sich schon auf die Schunkelmesse. Mit dabei waren die Münchner Faschingsprinzenpaare in farbenprächtigen Ornaten und Kostümen. Es war eine besinnliche, festliche, fröhliche und bunte Begegnung.

Wir danken allen Freunden aus nah und fern für Ihre Teilnahme. Ein besonderer Dank geht an Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler, Pfarrgemeinderat Stephan Alof sowie Klaus Ammann und sein Orchester für die wunderbare musikalische Umrahmung. Ein herzliches „Vergelts´Gott“ geht an alle ehrenamtlichen Helfer/innen.

Die Spenden für die Festbänder zur Erinnerung an die Schunkelmesse werden nach dem Fasching gemeinsam von allen Münchner Prinzenpaaren an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München übergeben.

Die Faschingsbox für dahoam

Als schöne Alternative für den „Fasching dahoam“ empfehlen wir euch in diesem Jahr die Faschingsbox von Packtive.

Mit diesem Produkt bietet Packtive keine 0815-Snackbox, sondern hat zudem ein eigenes Brettspiel für die Faschingszeit entwickelt.

Das Ziel des Spiels?
Ziel des Spiel ist es, durch Lösen von faschingsbezogenen Aufgaben möglichst viele Bonbons zu sammeln. Mit bis zu 6 Spielern reist ihr durch die Karnevalshochburgen Deutschlands und lernt unterschiedliche Traditionen kennen, müsst Sketche aufführen, ein Faschingsquiz lösen und vieles mehr. Verabredet euch mit Faschingsfreunden, schmeißt die Packtive-Playlist an und genießt den Fasching so wie es sich gehört und eben auch erlaubt ist.

Was ist noch in der Box?
Neben dem Brett- und Kartenspiel findet ihr natürlich ein paar Klassiker: Zwei Bier, kleine Feiglinge, 400g Süßes, ein Schminkset, eine schöne rote Clownsnase, Luftschlangen und Spielfiguren. Die Schmankerl sind natürlich in das Spiel eingebunden. Außerdem findet ihr tolle Faschingsmusik und Schminkanleitungen.

Was ist noch besonders?
Packtive unterstützt die Kampagne „Jecke Fairsuchung“, indem 10% der Süßigkeiten fair gehandelt wurden. Zudem übernahm die Pfennigparade einen Teil der Kommissionierungen, sodass die Werkstatt mit körperlich behinderten Menschen finanziell beteiligt werden konnte.

Mit dem Code „faschinghatherz“ erhaltet ihr 11,11% Rabatt auf eure Bestellung.

Zur Bestellung: https://packtive.de/produkt/karnevalszug-deine-karnevalsbox-fuer-zuhause

Grußwort des Präsidiums

Verehrte faschingsbegeisterte Münchnerinnen und Münchner,

Liebe närrischen Freundinnen und Freunde,

Hochverehrte Mitglieder,

besondere Zeiten erfordern auch ein besonderes Engagement. Das trifft uns durch die weltweite Pandemie in der Familie, am Arbeitsplatz und quer durch die gesamte Gesellschaft, ebenso auch in der ehrenamtlichen Arbeit in unserem Verein.

Noch im Sommer glaubten wir an einen „normaleren“ Fasching, doch die aktuelle Lage belehrt uns leider eines anderen. Erneut – nach der außergewöhnlichen Saison 2020/2021 – ist unsere Kreativität und unser Einsatz gefragt, um den Münchner Fasching feiern zu können. In der zurückliegenden Saison haben wir bewiesen, dass wir mit guten Ideen, klugen Umsetzungen und Tatkraft unserer Aktiven die närrische Zeit auch auf andere Art und Weise feiern können. Mit Aktionen wie dem „Fasching aus der Schachtel“ unseren Krapfenpräsenten für Altenwohnheime, Seniorenzentren oder das Münchner Kinderheim konnten wir unserer Berufung gerecht werden und den Fasching in die Stadt hinaustragen – wenn auch mit gebotener Distanz und Vorsicht.

Abermals stehen wir auch diese Saison wieder vor neuen Hürden. Auch wenn unsere Aufgabe keine einfache ist, so gehen wir sie doch als Gemeinschaft an – Wir stellen uns diesen Herausforderungen und stehen zu unserem Auftrag den Münchner Fasching zu leben und erlebbar zu machen – Denn wir stecken keinesfalls den Kopf in den Sand!

Zusammen mit unseren närrischen Regenten, dem offiziellen Prinzenpaar der Landeshauptstadt München Seiner Tollität Prinz Leonard I. und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Elisabeth II., dem Jugendprinzenpaar Prinz Leopold I. und Prinzessin Amelie I. werden wir auch in 2022 wieder mit einigen Aktionen, seien Sie digital, hybrid oder mit kleiner Abordnung auch in Präsenz, für den Fasching werben.

Fasching ist Tradition, Fasching ist Brauchtum und Fasching ist nicht zuletzt auch Gemeinschaft. Gerade in außergewöhnlichen Zeiten ist es Berufung und Aufgabe des Narren zugleich, Freude und Leichtigkeit, die unseren Fasching auszeichnen, zu den Menschen zu bringen.

Getreu unserem Motto „Fasching hat Herz“ werden wir auch dieses Mal Mitmenschen besuchen und mit besonderen Momenten beschenken.

Es ist unser Wunsch, dass Sie sehr geehrten Damen und Herren, das Leuchten in den Augen unserer Prinzenpaare, unserer vielen ehrenamtlich Engagierten in den Tanzgarden erleben und spüren können – Der Münchner Fasching lebt.

Auch unsere Aktiven benötigen ausreichend Kraft und Mut um durchzuhalten. Es sind die vielen kleine Momente, die unter Einhaltung aller gebotenen Auflagen und zum Schutze unserer Gesellschaft doch möglich sind: Das Lächeln von Mitmenschen in Heimen, wenn Sie in einem grauen Alltag einen fröhlichen Gruß erhalten, das Lachen der Kinder, wenn Sie das Prinzenpaar leibhaftig erleben dürfen. Das alles zeichnet unseren Fasching aus.

Zeigen Sie Ihre Unterstützung, bleiben Sie den vielen Angeboten treu gewogen, unterstützen Sie uns mit einer Mitgliedschaft und freuen Sie sich mit uns:

Der Fasching in München findet statt – Wieder einmal anders, dafür jedes Mal ganz besonders.

 

Darauf ein dreifach kräftiges NARR … HALLA!

 

Günther Grauer       Werner Trollmann       Peter Wiedemann
Janina Homann       Matthias Stolz
Günter Malescha

 

www.fasching-hat-herz.de

Immer auf dem neusten Stand....

Top