Der Narrhalla Prunkorden am Bande

Die Verleihung erfolgt an Freunde des Münchner Faschings, an Partner, Gönner und Sponsoren, die wesentlich zum Erfolg der Gesellschaft beitragen, sowie an aktive Mitglieder von befreundeten Faschingsvereinen. Ebenso werden auch Honoratioren des öffentlichen Lebens damit ausgezeichnet.

 

 

 

Fasching Dahoam 2021

Direkt nach der abgeschlossenen Faschingssaison 2020 waren wir natürlich erst einmal geschafft, aber auch glücklich und äußerst zufrieden über eine höchst erfolgreiche närrische Zeit – es gab schon Ideen und Planungen für die kommende …

Auch nach dem ersten Lockdown im Frühjahr ließen wir uns nicht aus dem Konzept bringen und planten für 2021. Nachdem sich aber im Spätsommer die nächste Pandemie-Welle und der zweite Lockdown ankündigten, waren wir nicht mehr sicher, ob sich ein neues Jahresmagazin oder ein Orden denn überhaupt lohnen würden, geschweige denn, wie wir diese finanzieren würden.

Nach Beratungen im Präsidium Anfang November war dann aber klar: „Wir lassen uns nicht unterkriegen!“. Der Slogan „FASCHING DAHOAM“ war geboren, und hiermit war klar, auch ein Orden musste her!

In einem knappen Zeitfenster von nur 72 Stunden wurde nun vieles abgeklärt. Wir fanden im Münchner Urgestein, Künstler, Meister-Karikaturisten und Narrhalla-Freund Dieter Hanitzsch unseren Ordenskünstler. Er war sofort Feuer und Flamme und machte sich ans Zeichnen. Parallel fragten wir bei Herstellern an und klärten ab, ob eine Produktion denn noch rechtzeitig gelingen würde. Unser Künstler verarbeitete unseren Slogan und setzte kurzerhand das wichtigste Erkennungsmerkmal der Landeshauptstadt, unser Münchner Kindl, in Pantoffeln in den Sessel daheim vor den Bildschirm. Ein obligatorisches Glass Sekt darf trotz allem natürlich nicht fehlen, fröhlich prostet uns das Münchner Kindl damit zu. Nach aktuellen Hygienerichtlinien trägt das Kindl dabei einen Mund-Nasen-Schutz mit Vereinslogo. Auf dem Bildschirm ist dabei noch das Logo der Münchner und oberbayerischen Faschingsvereine „Fasching hat Herz- Mia san dabei“ zu sehen. Übrigens, der Virus an der rechten Seite muss dabei draußen bleiben.

Wir danken unserem Freund und Schöpfer des Jubiläumsordens 2018 Dieter Hanitzsch von ganzem Herzen für seine spontane Zusage und den großartigen Orden, den er für uns kreiert hat.

Künstler: Dieter Hanitzsch

Großer Orden:

Kleiner Orden:

Top